Herzlich Willkommen beim Sportschützenverein Leutesheim e.V.
Home / News Archiv Ergebnisse Mannschaften Vorstand / Kontakt Schützenhaus Lageplan Termine Sponsoren Links unser Dorf Email-Abo Email



aktualisiert am: 19.11.2017




Bezirksliga 2013/2014  

Luftgewehr -  Bezirksliga 2013/2014:

>> Leutesheim II schafft den direkten Klassenerhalt in der Bezirksliga <<

Kehl-Leutesheim: (mk) Die Leutesheimer Verbandsligareserve beendet die Bezirksligasaison 2013/14 mit einem erfreulichen 4:1 Sieg gegen Eisental II und einer knappen Niederlage gegen den SV Ottersweier. Leutesheim II hat damit alle Wettkämpfe der Saison bereits absolviert, alle anderen Teams dürfen zum Endtermin noch einen Wettkampf schießen. Dennoch ist der direkte Klassenerhalt gesichert, obwohl in diesem Jahr gleich vier Mannschaften, ab Tabellenplatz sieben in die Relegation müssen.
Am fünften Wettkampftag der Luftgewehr-Bezirksliga warteten zwei schwierige Aufgaben auf das Leutesheimer Team. Durch den Ausfall der >>Nummer-Eins<< - Schützin Marine Mugler, welche an diesem Wochenende mit der französische Nationalmannschaft unterwegs war und Manuel Krauß mussten gleich zwei Ersatzschützen an den Start gehen. Die junge Französin Julie Milliere und Natalie Stotz stellten sich dieser Aufgabe. In einem sehr engen Match konnten die Hanauer ihre erste Begegnung gegen den SV Eisental II mit 4:1 Punkten für sich entscheiden.
>> Niederlage erst im zweiten Stechschuss <<
Gegen den SV Ottersweier I wurde es dann noch spannender. Nach den regulären 40 Wettkampfschüssen stand es 2:2 unentschieden. Uwe Hummel musste auf Position zwei ins Stechen um den entscheidenden dritten Mannschaftspunkt und Wettkampfsieg. Beim ersten Stechschuss erreichten beide Kontrahenten eine Zehn, somit musste ein weiterer Stechschuss abgeben werden. Hier war das Glück dann auf Seiten von Ottersweier. Stephan Faller erzielte wiederum eine Zehn und Uwe Hummel schaffte nur eine Neun. Damit gewann Ottersweier diesen Wettkampf mit 3:2 Punkten.
Trotz dieser denkbar knappen Niederlage gab es anschließend zufriedene Gesichter in Leutesheim. Die Mannschaft steht auf einem sehr guten vierten Tabellenplatz und kann maximal noch auf den fünften abrutschen. Das bedeutet schon heute den sicheren Klassenhalt. Für das Team gingen in diesem Jahr an den Start: Mannschaftsführer Stephan Roß, die Französinnen Marine Mugler, Julie Milliere, Uwe und Jan Hummel, Melanie Roß, Manuel Krauß, Natalie Stotz und Mario Kenngott.