Herzlich Willkommen beim Sportschützenverein Leutesheim e.V.
Home / News Archiv Ergebnisse Mannschaften Vorstand / Kontakt Schützenhaus Lageplan Termine Sponsoren Links unser Dorf Email-Abo Email



aktualisiert am: 19.06.2017




Verbandsliga 2007/2008
Herzlich Willkommen beim Sportschützenverein Leutesheim e.V.

Luftgewehr-Verbandsliga 2007/2008:
Leutesheim beendet die Saison ersatzgeschwächt als Achter

Kehl-Leutesheim: (mk) Im letzten Wettkampf der Saison gelang es dem SSV Leutesheim nicht, gegen den vorletzten SV Neusatz noch mal einen Sieg zu erzielen. Ersatzgeschwächt mussten die Ortenauer Schützen eine knappe 2:3-Niederlage wegstecken. Die Partie gegen den SV Neusatz war ausgeglichen und die direkten Vergleiche wurden nur sehr knapp verloren. Auf Position Eins erzielte Sabine Lepold hervorragende 391 Ringe und holte einen Leutesheimer Punkt. Durch den Ausfall von Eric Mabboudi, der für die Französische Nationalmannschaft einen Internationalen Wettkampf bestritt, rutschte Juri Burbach auf Position Zwei. Er unterlag mit 378:387 Ringe der besten Schützin aus Neusatz Yvonne Zick. Ersatzschütze Pierre-Jean Milliere musste sich auf Position Drei um lediglich einen Ring mit 378:379 Ringe geschlagen geben. Stephan Roß zeigte eine Spitzenleistung und erzielte mit 380:378 Ringe einen weiteren Leutesheimer Einzelpunkt. Doch Uwe Hummel verlor auf Position Fünf  seinen direkten Vergleich mit 375:377 Ringe, womit der Endstand 3:2 für Neusatz lautete.
Damit belegt der SSV Leutesheim mit 8:14 Mannschafts- und 24:31 Einzel-Punkten Rang acht in der Gesamtwertung und konnte sich den Klassenerhalt sichern.
Den Meistertitel in der dritthöchsten Deutschen Liga erzielte der SSVg Brigachtal II ungeschlagen mit 22:0 Punkten vor dem KKSV Heitersheim (20:2). Diese beiden Mannschaften nehmen am Aufstiegsschießen zur Regionalliga teil.
Die Mannschaft SSG Tri Rhena steigt als Schlußlicht direkt in die Bezirksliga ab. Der SV Neusatz hat noch die Möglichkeit in der Qualifikation zur Verbandsliga die Klasse zu erhalten.

>> Ergebnisse und Abschlußtabelle nach dem  6. Wettkampftag <<

 


Ergebnisliste Verbandsliga Luftgewehr 2007/2008 in Buchholz
Ergebnisse vom 13.01.2008 6. Wettkampftag
SV Efringen-Kirchen 3 : 2 SSG Tri Rhena 1
SV Neusatz 3 : 2 SSV Leutesheim
SPSV Leibertingen 0 : 5 SSVg Brigachtal 2
SV Efringen-Kirchen 3 : 2 SSG Tri Rhena 1
1 2 3 4 4 3 2 1
1 Enderlin Yannick 92 98 98 98 386 1 : 0 380 97 95 96 92 Schmidt Angela
2 Bohni TanjaCH 95 89 97 94 375 0 : 1 385 95 97 96 97 Sciuto FabioCH
3 Bürgin Alex 98 95 94 97 384 0 : 1 385 97 97 95 96 Schmidt Andreas
4 Fischer Thorsten 95 97 95 97 384 1 : 0 380 96 95 91 98 Suty Martina
5 Knobloch Sandra 94 94 91 93 372 1 : 0 360 89 91 88 92 Männer Stephan
Stechen Pos. 0 : 0
Stechen Pos. 0 : 0
SV Neusatz 3 : 2 SSV Leutesheim
1 2 3 4 4 3 2 1
1 Kohler Philip 95 95 93 94 377 0 : 1 391 98 97 98 98 Lepold Sabine
2 Zick Yvonne 94 99 98 96 387 1 : 0 378 91 97 96 94 Burbach Juri
3 Schmalz Thomas 94 96 94 95 379 1 : 0 378 96 94 93 95 Milliere Pierre-JeanF
4 Karcher Manuel 93 91 98 96 378 0 : 1 380 95 94 96 95 Roß Stephan
5 Zink Simone 96 93 94 94 377 1 : 0 375 96 96 89 94 Hummel Uwe
Stechen Pos. 0 : 0
Stechen Pos. 0 : 0
SPSV Leibertingen 0 : 5 SSVg Brigachtal 2
1 2 3 4 4 3 2 1
1 Schmid Gunnar 98 95 97 96 386 0 : 1 391 98 98 96 99 Guignard-Schnyder SilviaCH
2 Michelmann Bernd 94 98 96 94 382 0 : 1 388 96 97 98 97 Effinger Alexander
3 Boschenrieder Dominik 97 94 95 95 381 0 : 1 390 98 99 94 99 Zanger Ralf
4 Rothenburger Michael 90 93 95 87 365 0 : 1 382 96 96 97 93 Meller Christian
5 Kirner Andreas 94 97 93 94 378 0 : 0 378 97 95 94 92 Fehlinger Judith
Stechen Pos. 5 9 0 : 1 10
Stechen Pos. 0 : 0


Ein Sieg und eine Niederlage für das Leutesheimer Team
Klassenerhalt so gut wie sicher aber noch nicht durch

Kehl-Leutesheim: (mk) Auch am fünften Wettkampftag der Luftgewehr-Verbandsliga konnte das Leutesheimer Team einen Sieg erzielen. Dies war ein wichtiger Sprung in Richtung Klassenerhalt in der dritthöchsten deutschen Liga. Auf der Schießsportanlage in Brigachtal mussten die Leutesheimer zunächst jedoch gegen die Tabellenführer und Gastgeber Brigachtal II eine deutliche 5:0-Niederlage hinnehmen. Brigachtal steht nach diesem hohen Sieg bereits vorzeitig als Meister fest. Obwohl die Ortenauer eine Top Leistung ablieferten reichte es nicht für einen Leutesheimer Punkt. Brigachtal schoß eine Klasse besser. Sabine Lepold erzielte hervorragende 393 Ringe, doch musste sie sich gegen Julia Hetterich und 397 Ringe geschlagen geben. Auch Eric Mabboudi verlor mit 387:393, wie auch Juri Burbach (381:392), Uwe Hummel (376:384) und Stephan Roß (369:386).
In der zweiten Partie des Tages gegen den SPSV Leibertingen konnten die Leutesheimer dann einen wichtigen 3:2-Sieg erzielen. Sabine Lepold (390:388), Eric Mabboudi (387:379) und Stephan Roß (378:377) holten die Leutesheimer Punkte. Juri Burbach (373:388) und Uwe Hummel (372:382) mussten sich geschlagen geben.
Somit liegt der SSV Leutesheim vor dem letzten Wettkampf, der kommenden Sonntag stattfindet, auf Platz 9 in der Tabelle.
kommenden Sonntag ist das Finale in Buchholz
Trotz vier Siegen ist Leutesheim mit dem Klassenerhalt noch nicht durch, so eng wie in diesem Jahr lag das Mittelfeld noch nie beieinander. Der SSVL möchte kommenden Sonntag gegen den vorletzten SV Neusatz noch mal einen Sieg erzielen, denn bei einer Niederlage und einer ungünstigen Konstellation der anderen Begegnungen müsste Leutesheim den Weg über die Relegation gehen um in der Verbandsliga zu bleiben. Eric Mabboudi, einer der wichtigsten Leutesheimer Leistungsträger, wird bei diesem Wettkampf jedoch nicht dabei sein können. Er schießt an diesem Tag für die Französische Nationalmannschaft einen Internationalen Wettkampf.

alle Ergebnisse    Tabelle


Leutesheim erkämpft sich mit einem Sieg gegen Pfaffenweiler den sechsten Tabellenplatz
Sabine Lepold und Eric Mabboudi zeigten Topleistung

Kehl-Leutesheim: (mk) Mit einem Sieg und einer Niederlage am vierten Wettkampftag der Luftgewehr-Verbandsliga zeigte sich SSVL-Boß Uwe Hummel zufrieden, denn festigte man sich damit den mittleren Tabellenplatz und muß zunächst nicht um den Abstieg aus der dritthöchsten deutschen Liga zittern. Auf der Schießsportanlage in Lauf mussten die Leutesheimer gegen den KKSV Dattingen jedoch zunächst eine knappe 2:3-Niederlage wegstecken. Obwohl Sabine Lepold und Eric Mabboudi mit 393 und 392 Ringe Spitzenergebnisse erzielten und zwei Leutesheimer Punkte machten, konnten die Ortenauer das Duell nicht für sich entscheiden. Uwe Hummel verlor seinen direkten Vergleich mit 377:379 um lediglich 2 Ringe und Juri Burbach 376:379 um 3 Ringe. Auch Stephan Roß verlor mit 368:381. Somit endete die Begegnung mit 2:3 für Dattingen.
Top: Sabine Lepold erzielt in den letzten 30 Schuß 299 Ringe. Im zweiten Wettkampf des Tages gegen den SSV Pfaffenweiler II glänzten Sabine Lepold und Eric Mabboudi wieder mit jeweils 393 Ringe. Doch deren Gegner konnten mithalten und machten die Partie spannend. Sabine Lepold lag zu Beginn des Wettkampfes noch deutlich zurück, denn sie startete mit einer schlechten 94-Serie, während Bianca Köbele 99 Ringe erzielte. In der zweiten Serie erzielten beide Schützinnen 99 Ringe, womit Sabine Lepold ihre atemberaubende Aufholjagd einleitete. Mit zwei 100er Serien beendete sie den Wettkampf und gewann mit 393:388 Ringe. Auch Eric Mabboudi lag bis zur Halbzeit noch zurück, konnte aber dann nervenstark mit 393: 389 Ringe den Leutesheimer Punkt holen. Juri Burbach und Jörg Wendel trennten sich nach den regulären 40 Schuß mit 381:381. Per Stechschuß erzielte dann Juri Burbach den Leutesheimer Sieg. Auch Uwe Hummel 380:366 und Stephan Roß 376:373 konnten letztendlich zum Leutesheimer 5:0-Sieg punkten.
Damit klettert der SSV Leutesheim nach acht Wettkämpfen mit 6:10 Mannschafts- und 19:21 Einzelpunkte auf Rang sechs der Tabelle.

alle Ergebnisse    Tabelle


Leutesheim kassiert ersatzgeschwächt zwei Niederlagen
Am dritten Wettkampftag der Luftgewehr-Verbandsliga konnten die Leutesheimer ersatzgeschwächt keinen Sieg erzielen.

Kehl-Leutesheim: (mk) Gegen die Sgi Kuppenheim und den SV Eisental II verlor der SSV Leutesheim jeweils unglücklich mit 1:4. Dabei wären zwei Siege durchaus möglich und die Punkte im Kampf um den Klassenerhalt so wichtig für Leutesheim gewesen. Im ersten Durchgang gegen Kuppenheim konnte lediglich Stephan Roß mit 376:367 Ringe einen Leutesheimer Punkt erzielen. Sabine Lepold verlor gegen die beste Kuppenheimerin Melanie Georg mit 383:390, wie auch Juri Burbach mit 376:389. Einer der wichtigsten Leutesheimer Leistungsträger Eric Mabboudi war an diesem Tage auf einer französischen Meisterschaft, deshalb wurde die Mannschaft deutlich geschwächt. Sein Ersatz Pierre-Jean Milliere, Verbandsliga-Neuling und ebenfalls Franzose, vergab mit 374:379 Ringe einen fast sicheren Sieg und Leutesheimer Punkt. Auf Platz fünf setzten die Leutesheimer alle Hoffnung auf das junge Nachwuchstalent Nathalie Zier, die im Training und der Kreisoberliga immer wieder mit sehr guten und konstanten Ergebnissen auffiel. Mannschaftsführer Uwe Hummel räumte seinen Platz für die Ersatzschützin. Doch erstmals zeigte Nathalie Zier Nerven und verlor ihre Begegnung mit 367:374 Ringe, was ebenfalls ein machbarer Punkt für Leutesheim gewesen wäre.
Im zweiten Durchgang mussten die Ortenauer Schützen dann die nächste Niederlage wegstecken. Die Partie gegen den gleichwertigen Gegner aus Eisental war ausgeglichen und die direkten Vergleiche wurden wieder unglücklich verloren. Hierbei erzielte Sabine Lepold mit einem Spitzenergebnis von 393 Ringe den einzigsten Leutesheimer Punkt. Pierre-Jean Milliere unterlag recht deutlich mit 380:387, während auf den hinteren Plätzen drei weitere Leutesheimer Punkte zum Sieg verschenkt wurden. Juri Burbach verlor mit 375:379, Stephan Roß mit 373:374 und Nathalie Zier mit 366:370 Ringe.
Damit belegt der SSV Leutesheim nach sechs Wettkämpfen mit 4:8 Mannschafts- und 12:18 Einzelpunkte nur Rang neun in der Gesamtwertung.

alle Ergebnisse    Tabelle


>> Leutesheim gewinnt das Ortenauderby gegen Oberschopfheim 4:1 <<
Am zweiten Wettkampftag der Luftgewehr-Verbandsliga mussten die Leutesheimer gegen ihre Schützenfreunde aus Oberschopfheim antreten. In diesem Ortenauderby gelang dem SSVL ein 4:1 Erfolg. Gegen den starken KKSV Heitersheim gab es eine 1:4 Niederlage.

Kehl-Leutesheim: (mk) Mit einem Sieg und einer Niederlage zeigte sich SSVL-Boß Uwe Hummel zufrieden, denn festigte man sich damit den mittleren Tabellenplatz und muß zunächst nicht um den Abstieg aus der dritthöchsten deutschen Liga zittern. Auf der Schießsportanlage in Buchholz ging der SV Leutesheim in unveränderter Besetzung an den Start. Sabine Lepold (386:380), Eric Mabboudi (387:381), Stephan Roß (378:374) und Sergej Burbach (387:373) erzielten im ersten Wettkampf gegen Oberschopfheim einen Punkt zum 4:1-Sieg. Lediglich Uwe Hummel musste sich gegen Christian Huck mit 373:378 Ringe geschlagen geben.
In der zweiten Begegnung des Tages gegen den KKSV Heitersheim kam es zu einer spannenden Partie. Sabine Lepold erzielte auf Platz eins mit 390:387 Ringe einen Punkt für Leutesheim. Doch Stephan Roß (374:387) und Juri Burbach (377:383) mussten sich geschlagen geben. Auch Uwe Hummel verlor seinen direkten Vergleich mit 373:375 Ringe und Eric Mabboudi verpasste den Punktgewinn äußerst knapp mit 389:390 Ringe.
In der Mannschaftswertung liegt Leutesheim mit 4:4 Mannschaftspunkte und 10:10 Einzelpunkte auf dem siebten Tabellenplatz.

alle Ergebnisse    Tabelle


Leutesheim startet mit einem Sieg und einer Niederlage in die neue Saison

Am vergangenen Wochenende startete die Luftgewehr-Verbandsliga in die neue Saison. Lauf, Buchholz und Brigachtal waren die zentralen Austragungsorte für die ersten beiden Wettkämpfe der 12 Mannschaften. Das Team von Leutesheim mit Sabine Lepold, Eric Mabboudi, Juri Burbach, Uwe Hummel und Stephan Roß erzielte einen 3:2 Sieg über die SSG Tri Rhena und erlagen dem SV Efringen-Kirchen mit 2:3.

Kehl-Leutesheim: (mk) Der Saisonauftakt mit 2:2 Mannschafts- und 5:5 Einzelpunkte in der dritthöchsten Deutschen Liga verlief für den SSV Leutesheim zufriedenstellend. Gleich im ersten Wettkampf gegen die SSG Tri Rhena konnte ein wichtiger Sieg erzielt werden. Eric Mabboudi, Juri Burbach und Stephan Roß erzielten die Punke zum 3:2 Erfolg. Die Entscheidung war jedoch äußert knapp und fiel erst mit den jeweils letzen Schüsse. Während Eric Mabboudi seinen direkten Vergleich mit 383:382 Ringe gewann, hatte Sabine Lepold mit nur einem Ring weniger (387:388) das Nachsehen, wie auch Uwe Hummel. Er verlor mit 369:370. Doch hinten punkteten dann wieder Juri Burbach mit 379:367 Ringe und Stephan Roß mit 377:360 zum Leutesheimer Sieg.
In der zweiten Begegnung des Tages gegen den SV Efringen-Kirchen schoß das Team vom SSVL dann weiterhin gute Ergebnisse, doch reichten diese nicht zu einem Sieg. Sabine Lepold, die insgesamt beste Schützin für Leutesheim verpasst wieder lediglich um einen Ring mit 386:387 Ringen den Punktsieg. Der Franzose Eric Mabboudi 382:376 und Stephan Roß 378:369 erzielten die beiden einzigste Punkte in dieser Partie. Uwe Hummel verlor seine Begegnung mit 375:382 Ringe, wie auch Juri Burbach mit 372:378.
Leutesheim belegt damit den fünften Tabellenplatz nach dem ersten Wettkampftag, punktgleich mit dem SV Pfaffenweiler II und dem KKSV Dattingen.

alle Ergebnisse    Tabelle