Herzlich Willkommen beim Sportschützenverein Leutesheim e.V.
Home / News Archiv Ergebnisse Mannschaften Vorstand / Kontakt Schützenhaus Lageplan Termine Sponsoren Links unser Dorf Email-Abo Email



aktualisiert am: 24.04.2017




Deutsche Meisterschaften 2003
Leutesheimer bei der Deutschen Meisterschaft
Uwe Hummel, Stephan Roß, Mario Nock und Sabine Lepold vom SSV Leutesheim starteten bei den Deutschen Meisterschaften 2004 in München.

Kehl-Leutesheim: (mk) Das beste Resultat erzielten die Ortenauer Schützen dabei mit der Armbrust. Vereinsvorsitzender Uwe Hummel erreichte mit 381 Ringe ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis. Er belegte damit den 41. Platz im 106 Mann starken Starterfeld. Ganz besonders erfreute es ihn, während des Wettkampfes direkt neben der Deutschen Top-Schützin Sonja Pfeilschifter gestanden zu haben. Auch Stephan Roß war mit seinen erzielten 378 Ringe (Rang 63) sehr zufrieden.
Jedoch enttäuschte Mario Nock mit lediglich 367 Ringe (Rang 99), was die Mannschaftswertung deutlich verschlechterte. "Mit einem guten Resultat von Mario Nock wäre ein Top-Ten-Platz bei dieser Deutschen Meisterschaft drin gewesen", so der Vereinsvorsitzende, "aber wir sind auch mit dem 25. Platz durchaus zufrieden, wir haben uns damit sogar um drei Plätze zum Vorjahr verbessert".
Besser lief es für Mario Nock mit dem Luftgewehr. Mit hervorragenden 586 Ringe belegte er Platz 51 unter den 184 Startern.
In der Disziplin Kleinkalibergewehr 3-Stellung 3x20 Schuß startete Sabine Lepold für den SSV Leutesheim. Das "Bayernmädchen" erzielten mit 549 Ringe den 84. Tabellenplatz.

Einzelergebnisse Armbrust        Mannschaftsergebnisse Armbrust

Ergebnisse Luftgewehr

Ergebnisse KK 3x20