Herzlich Willkommen beim Sportschützenverein Leutesheim e.V.
Home / News Archiv Ergebnisse Mannschaften Vorstand / Kontakt Schützenhaus Lageplan Termine Sponsoren Links unser Dorf Email-Abo Email



aktualisiert am: 19.11.2017




Kreismeisterschaft 2006
Herzlich Willkommen beim Sportschützenverein Leutesheim e.V.

Kreismeisterschaften der Ortenauer Schützen 2006:

21mal Edelmetall für den SSVL:
4mal Gold mit der Armbrust
2mal Mannschaftsgold mit dem KK-Gewehr
Sabine Lepold holt den Einzeltitel mit Armbrust, Luft- und KK-Gewehr
weitere Titel gehen an Uwe Hummel und Stephan Roß
Friedrich Hummel gewinnt Gold mit dem Ordonnanzgewehr

Kehl-Leutesheim: (mk) Gleich zum Auftakt der diesjährigen Kreismeisterschaften konnten die Leutesheimer Schützen mit der Armbrust in der Mannschafts- und in drei Einzelwertungen vier Meistertitel feiern. Die Schützen Uwe Hummel, Stephan Roß und Sabine Lepold (von links) sicherten sich mit 1137 Ringe Mannschaftsgold, gefolgt von dem SV Oberkirch (1106 Ringe) und dem SSV Renchen (1044 Ringe).
Mit einem Spitzenergebnis von 383 Ringe wurde Vereinsvorsitzender Uwe Hummel auch in der Einzelwertung der Schützenklasse Kreismeister. Er verwies Angelo Amato (381) aus Oberkirch und die Mannschaftskollegen Stephan Roß (374), Reiner Hummel (364) und Thomas Schneider (356) auf die weiteren Ränge.
In der Damenklasse siegte Sabine Lepold mit 380 Ringe vor Julia Burgbacher aus Oberkirch (369) und Susanne Ziegelmeier aus Renchen (356).
Der Nachwuchsschütze Manuel Krauß war in der Jugendklasse der einzigste Schütze mit der Armbrust und erzielte mit 331 Ringe somit konkurrenzlos die Goldmedaille.
Auch mit dem Luftgewehr sicherte sich Sabine Lepold mit hervorragenden 393 Ringe nahezu konkurrenzlos den Kreismeistertitel. Auf den weiteren Podiumsplätzen deklassierte sie Carola Klaus (370) und Manuela Bruder (366) beide aus Durbach.
In der Schützenklasse erzielte Ralph Bruder vom SV Appenweier mit 389 Ringe die Goldmedaille. Die Leutesheimer Stephan Roß und Uwe Hummel erzielten mit 385 und 382 Ringe Silber und Bronze. In der Mannschaftswertung belegten die Schützen Stephan Roß, Mario Kenngott und Jochen Keck mit 1118 Ringe den dritten Platz hinter dem SV Appenweier (1151) und dem SV Oberkirch (1127).
Im Dreistellungskampf mit dem KK-Gewehr 3x20 konnten die Leutesheimer Stephan Roß, Uwe Hummel und Reiner Hummel mit 814 Ringe dann wieder den Titel gewinnen. Der SV Appenweier (793), der KKSV Durbach (770), die KKSG Kork (764) und die SG Ortenberg (750) folgten auf den weiteren Ränge.
Uwe Hummel sicherte sich hier auch in der Einzelwertung mit 276 Ringe den Kreismeistertitel. Amato Angelo vom SV Appenweier und Stephan Roß folgten mit je 271 Ringe auf das Treppchen.
Sabine Lepold erzielte in der Damenklasse mit 276 Ringe ihr drittes Einzelgold. Gefolgt von Anette Brüderle von der SG Ortenberg (271) und Carola Klaus vom KKSV Durbach (260).
In der Disziplin KK-100m gab es für Leutesheim einen Doppelsieg. Stephan Roß gewann den Titel mit 288 Ringe vor Mannschaftskollege Uwe Hummel (284). Die Mannschaftswertung wurde mit 841 Ringe vor dem KKSV Berghaupten (798) gewonnen.
Friedrich Hummel dominierte bei den Senioren mit dem Großkaliber-Ordonnanzgewehr auf 100m und wurde mit 245 Ringe Kreismeister, vor Manfred Rauscher (229) und Heinz Müller (225) von der KKSG Kork.

Äußerst treffsicher zeigte sich auch der Leutesheimer Schützennachwuchs um Trainer Uwe Hummel:

LG Schüler männlich
7. Sven Flegler 164 Ringe
13. Jan Hummel 137 Ringe

LG Schüler weiblich
2. Nathalie Zier 177 Ringe

Mannschaft Schüler LG
4. Platz 478 Ringe

LG 3-Stellung Schüler männlich
8. Sven Flegler 254 Ringe
10. Jan Hummel 238 Ringe

LG 3-Stellung Schüler weiblich
2. Nathalie Zier 282 Ringe

Mannschaft Schüler LG-3-Stellung
4. Platz 774 Ringe

LG Jugend männlich
5. Manuel Krauß 353 Ringe

LG Jugend weiblich
2. Jacqueline Schreiber 365 Ringe

LG Junioren A männlich
6. Ulrich Keck 331 Ringe

LG Junioren B weiblich
3. Julia Flach 351 Ringe

>> alle Ergebnisse der KM 2006 findet Ihr hier <<