Herzlich Willkommen beim Sportschützenverein Leutesheim e.V.
Home / News Archiv Ergebnisse Mannschaften Vorstand / Kontakt Schützenhaus Lageplan Termine Sponsoren Links unser Dorf Email-Abo Email



aktualisiert am: 10.07.2017




RWK Bezirk LG
Herzlich Willkommen beim Sportschützenverein Leutesheim e.V.

Titel erfolgreich verteidigt
Leutesheimer Schützen erneut Bezirksligameister


Bezirksligameister 2000/2001 mit dem Luftgewehr: Der SSV Leutesheim mit den Schützen
(von links) Reiner Hummel, Juri Burbach, Sergej Burbach, Uwe Hummel und Thomas Weislogel

Die Leutesheimer Luftgewehrschützen konnten an Ihrem letztjährigen Erfolg anknüpfen. Mit einer souveränen Leistung wurden sie erneut Sieger der Bezirksliga-Rundenwettkämpfe.
Zum Finale der Rundenvergleichskämpfe trafen sich die besten vier Mannschaften der Vorrunde auf der Schießanlage in Oberkirch und ermittelten Ihre Mannschafts- und Einzelsieger. Titelverteidiger und Favorit Leutesheim traf zunächst als Gruppensieger der Gruppe A auf den Zweitplazierten der Gruppe B Oberschopfheim und gewann dieses schon sicher geglaubte Duell undenkbar knapp mit nur 3:2 Punkten. Mit diesem Sieg qualifizierten sich die Leutesheimer zum Finale, in dem sie auf den SV Ottersweier trafen. Diesen letzten Zweikampf der Saison entschieden die Leutesheimer mit 4:1 für sich und standen letztendlich nach 7 Wettkämpfen als "alter" und "neuer" Bezirksligameister fest. Das kleine Finale um den dritten Platz gewann Oberschopfheim im Duell gegen die SG Hornberg.
Sieg nur halbe Miete
Dieser Titelgewinn ist für den Aufstieg zur Landesliga jedoch nur die halbe Miete. Jetzt müssen sich die Leutesheimer erneut bei einem Relegationsschießen im März behaupten und ihre Leistung bestätigen - was dem Team letztes Jahr nicht gelungen ist. Sportleiter Mario Kenngott hofft, daß es im zweiten Anlauf  nun endlich klappt.

Unsere Schützen:

Uwe Hummel

1. RWK 380 Ringe
2. RWK 386 Ringe
3. RWK 379 Ringe
4. RWK 384 Ringe
5. RWK 381 Ringe
6. RWK 381 Ringe
    Finale 383 Ringe
Schnitt:  382,00 Ringe

Juri Burbach

1. RWK 385 Ringe
2. RWK 380 Ringe
3. RWK 380 Ringe
4. RWK 381 Ringe
5. RWK 380 Ringe
6. RWK 382 Ringe
    Finale 376 Ringe
Schnitt:  380,57 Ringe

Reiner Hummel

1. RWK 374 Ringe
2. RWK 372 Ringe
3. RWK 380 Ringe
4. RWK 376 Ringe
5. RWK 379 Ringe
6. RWK 374 Ringe
    Finale 382 Ringe
Schnitt:  376,71 Ringe


Thomas Weislogel

1. RWK 371 Ringe
2. RWK 377 Ringe
3. RWK 378 Ringe
4. RWK 378 Ringe
5. RWK 383 Ringe
6. RWK 371 Ringe
    Finale 375 Ringe
Schnitt:  376,14 Ringe

Sergej Burbach

1. RWK 373 Ringe
2. RWK 382 Ringe
3. RWK 372 Ringe
4. RWK 374 Ringe
5. RWK 368 Ringe
6. RWK 374 Ringe
    Finale 363 Ringe
Schnitt:  372,29 Ringe


Siegerehrung in Oberkirch: Leutesheim I ist Bezirksligameister 2000/2001

Tabellenendstand der Gruppe A:

Platz Verein Mannschafts Punkte Einzel Punkte Ringe
1. Leutesheim 10 21 9453
2. Ottersweier 6 14 9288
3. Eisental 2 4 11 9327
4. Neusatz 4 11 9219
5. Durbach 4 10 9241
6. Obertsrot 2 8 9223
Tabellenendstand der Gruppe B:
Platz Verein Mannschafts Punkte Einzel Punkte Ringe
1. Hornberg 10 18 9391
2. Oberschopfheim 8 15 9295
3. Weisenbach 4 11 9170
4. Neuweier 4 11 8942
5. Gaggenau-Ottenau 2 10 9312
6. Muggensturm 2 10 9310
Finale der besten Acht
Die besten acht Tagesschützen durften in einem spannenden Finalschießen die Einzelpokale unter sich ausmachen:


Die Finalsieger: (von links) Olivier Boisard, Torsten Lehn, Jörg Bruder und Bezirksportleiter Walter Erb


 
1. Torsten Lehn SV Oberschopfheim 488,5 Ringe
2. Jörg Bruder SG Hornberg 484,7 Ringe
3. Olivier Boisard SV Oberschopfheim 483,9 Ringe
4. Ralph Bruder SG Hornberg 483,8 Ringe
5. Uwe Hummel SSV Leutesheim 482,6 Ringe
6. Alen Tolj SV Ottersweier 478,9 Ringe
7. Juri Burbach SSV Leutesheim 475,9 Ringe
8. Herbert Scheurer SV Ottersweier 474,7 Ringe.

zum Relegationsschießen

zur Kreisliga

zurück