Herzlich Willkommen beim Sportschützenverein Leutesheim e.V.
Home / News Archiv Ergebnisse Mannschaften Vorstand / Kontakt Schützenhaus Lageplan Termine Sponsoren Links unser Dorf Email-Abo Email



aktualisiert am: 16.10.2017




Relegationsschießen
Herzlich Willkommen beim Sportschützenverein Leutesheim e.V.

Der SSV Leutesheim I schafft den direkten Wiederaufstieg in die Luftgewehr-Verbandsliga

Relegationsschießen zur Luftgewehr Verbandsliga 2010:
Die Leutesheimer Schützen überzeugten nervenstark und erzielten Spitzenergebnisse
Damit ist der Absteiger und Bezirksliga-Spitzenreiter wieder souverän in die Verbandsliga aufgestiegen.


Die Schützen des SSVL: von links,  Eric Mabboudi, Melanie Roß, Nathalie Zier, Sabine Lepold und Uwe Hummel

Beim Relegationsschießen in Buchholz belegten die Leutesheimer Schützen souverän den ersten Platz und schafften den direkten Wiederaufstieg in die Luftgewehr-Verbandsliga.
Damit ist der SSVL für die kommende Saison gut aufgestellt mit je einer Mannschaft in der Verbands-, Bezirks- und Kreisoberliga. Das Saisonziel ist somit erfüllt und die Weichen für das kommende Jahr sind gestellt.

>> Verbandsliga: We are back <<

Kehl Leutesheim: (nz) So könnte der SSV Leutesheim seinen souveränen Wiederaufstieg in die Verbandsliga bezeichnen. Nach dem knappen und unglücklichen Abstieg im vergangen Jahr, war das Ziel in dieser Runde fest gesetzt: Wiederaufstieg, zurück in die Verbandsliga!
Leutesheim stellte eine starke erste Mannschaft, bestehend aus: Sabine Lepold, Eric Mabboudi, Nathalie Zier, Uwe Hummel und Melanie Roß, welche konsequent jeden Wettkampf in Stammbesetzung bestritt. Immer wieder glänzte die gesamte Mannschaft in der Bezirksliga mit Spitzenleistungen. Nach dem verdienten Meistertitel war der erste Schritt zum Wiederaufstieg bereits getan. Nun galt es in der Relegation zur Verbandsliga die Nerven zu bewahren. Diese fand vergangenen Samstag auf der Schießsportanlage in Buchholz statt. Insgesamt kämpften 11 Mannschaften um zwei freie Plätze in der Verbandsliga. Jede Mannschaft schoss zweimal, gewertet wurde die Gesamtringzahl der Mannschaft.
Der SSV Leutesheim startete gleich im ersten Durchgang. Somit konnte man unbeeindruckt vorlegen, was mit einem Top-Ergebnis von 1924 Ringen auch perfekt gelang. Alle Leutesheimer Schützen bewiesen in diesem wichtigen Wettkampf absolute Nervenstärke und schossen auf sehr hohem Niveau, keiner blieb in diesem Durchgang unter 380 Ringen. Sabine Lepold und Eric Mabboudi waren mit sehr guten Ergebnissen von 388 und 389 Ringe nicht weit von der 390er Marke entfernt. So konnte man mit einem ersten Platz und schon 27 Ringen Vorsprung auf den Dritten und somit einem Nichtaufstiegsplatz, nach dem ersten Durchgang höchst zufrieden sein.
Diese souveräne Führung brachte viel Sicherheit für den zweiten Durchgang. Mit guten 1919 Ringen zeigte der SSVL wieder eine sehr starke und ausgeglichene Mannschaftsleistung. Hierbei zeigten Nathalie Zier und Sabine Lepold mit 389 und 388 Ringe herausragende Leistungen. Aber auch Uwe Hummel konnte seine Leistung vom ersten Durchgang (380) noch einmal deutlich steigern und mit sehr guten 385 Ringen im zweiten Durchgang höchst zufrieden sein.
Somit blieb der SSV Leutesheim auch nach dem zweiten Durchgang, mit am Ende 49 Ringen Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsplatz, auf Platz eins der Tabelle und steigt damit höchst verdient, nach nur einem Jahr Bezirksligazugehörigkeit wieder in die Verbandsliga auf. Zweiter Aufsteiger in die Verbandsliga wurde aus dem selben Bezirk der SV Neusatz.

>> alle Ergebnisse und die Tabelle des Relegationsschießens hier <<