Herzlich Willkommen beim Sportschützenverein Leutesheim e.V.
Home / News Archiv Ergebnisse Mannschaften Vorstand / Kontakt Schützenhaus Lageplan Termine Sponsoren Links unser Dorf Email-Abo Email



aktualisiert am: 16.10.2017




Schuetzenwoche
Herzlich Willkommen beim Sportschützenverein Leutesheim e.V.

Leutesheimer >>Schützenwoche<< vom 18. bis 23.07.2011
Die "Wiedekopfbolzer" und die "Almdudler" verteidigten Ihre Pokale beim Mannschaftsschießen
Annett Bösel und Bernd Ludwig sind das neue Schützenkönigspaar

Das einwöchige Schützenfest in Leutesheim verzeichnete sehr großen Zulauf. Während im Schießstand höchste Konzentration angesagt war und die einzelnen Teams ihre Treffsicherheit unter Beweis stellten, herrschte im gemütlichen Biergarten entspannte Stimmung. Die siegreichen Mannschaften beim Pokalschießen waren die "Wiedekopfbolzer" und die "Almdudler"

Kehl-Leutesheim: Annett Bösel und Bernd Ludwig sind das neue Schützenkönigspaar von Leutesheim. Beim sogenannten "Blattl-Schießen" zur Leutesheimer Schützenkönigswürde konnte Annett Bösel mit einem hervorragenden 42,4 Teiler die Königskette zum dritten Mal in Folge gewinnen. Sie siegte vor Antonia Müll, die einen 69,2 Teiler vorzuweisen hatte und Antje Gonsert mit einem 84,2 Teiler.
Bei den Herren setzte Bernd Ludwig zum goldenen Schuß an. Mit einem lupenreinen 23,3 Teiler konnte er sich nur ganz knapp vor den beiden Diersheimern Karlheinz Gerber (25,7) und Ralf Kaiser (49,5) durchsetzten und die Litzmer Ehre wieder herstellen, nachdem der Königsorden schon im vergangenen Jahr ins Nachbardorf wanderte.


 Oberschützenmeister Uwe Hummel (links) und Sportwart Stephan Roß (rechts) ehrten das neue Leutesheimer Schützenkönigpaar Annett Bösel und Bernd Ludwig

Sehr eng beieinander lagen auch die Ergebnisse bei den Mannschaftsvergleichen. Die Damen lieferten sich wieder ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen, wobei sich die "Wiedekopfboler" Antje Gonsert, Stefanie Kenngott und Patricia Irrgang-König mit 471 Ringe vor den Montagsturnern (443), dem Musikverein (431) und dem Gesangverein (360) durchsetzten und den Wanderpokal verteidigen konnten.
Unter den 12 gestarteten Herrenmannschaften siegten die "Almdudler" mit den Schützen Holger Roß, Klaus Wahl und Marco Ziegler. Auf den weiteren Podiumsplätze folgte das Team Diersche AH 2 (393) und der Ortschaftsrat (381).
Auch die Teams der Feuerwehr, Diersche AH 1, Angelsportverein 2, Gesangverein, Brennstäbe, Angelsportverein 1, SVL-Trainer-Team, Frindly Fire und vom Aktiven Dorf zeigten sich äußerst treffsicher.
Das beste Einzelergebnis bei den Damen erzielte Antje Gonsert mit 164 Ringe vor Stefanie Kenngott (163) und Tanja Wagner (160). Bester Einzelschütze der Herren war mit 154 Ringe Klaus-Uwe Stephan, gefolgt von Holger Roß (151) und Klaus Wahl (149).

 
>> großer Abschlußball mit Unterhaltung <<
Am Samstagabend fand dann zum Abschluß der sportlichen Woche der große Abschlußball mit der Siegerehrung und Proklamation der Schützenkönige statt. Zur Unterhaltung spielte ab 19.30 Uhr die Heckenfeschd Band aus Appenweier.

 
Am Mittwochabend gaben die Freudentaler Alphornbläser ein Konzert.


Anlässlich der Schützenwoche wurde Nathalie Zier für ihre Teilnahme zur Deutschen Meisterschaft geehrt. Sie erzielte die Qualifikation in drei Disziplinen.

 

 

 

>> alle Ergebnisse hier <<

 >> mehr zu den Wettkampfbedingungen <<

>> Die letztjährigen Sieger <<