Herzlich Willkommen beim Sportschützenverein Leutesheim e.V.
Home / News Archiv Ergebnisse Mannschaften Vorstand / Kontakt Schützenhaus Lageplan Termine Sponsoren Links unser Dorf Email-Abo Email



aktualisiert am: 10.07.2017




Schuetzenwoche 2017
Leutesheimer >>Schützenwoche<< vom 03. bis 08.07.2017
Mario Hauß beendet die Diersheimer Herrschaft in Leutesheim
Annett Bösel und Mario Hauß sind das neue Schützenkönigspaar in Leutesheim
Die "Wiedekopfbolzer" und "Almdudler" verteidigten ihre Titel beim Mannschaftsschießen


Die siegreichen Teilnehmer der Leutesheimer Schützenwoche (von links): die "Wiedekopfbolzer" Patricia Irrgang-König, Stefanie Kenngott und Antje Gonsert, das neue Königspaar Mario Hauß und Annett Bösel, hinten links Sportleiter Stephan Roß, beste Einzelschützin Ulrike Baas, Holger Roß, Marco Ziegler und Klaus Wahl von den "Almdudler", sowie Vereinsvorsitzender Uwe Hummel

Das traditionelle einwöchige Schützenfest in Leutesheim wurde zum vollen Erfolg. Dank herrlichem Wetter war jeder Tag bestens, wenn nicht sogar rekordverdächtig besucht.
Auch auf dem Schießstand wurde rege teilgenommen und das Turnier nahm wiedereinmal einen spannenden Verlauf. Die Titel der Schützenkönige und der besten Mannschaften entschieden sich erneut erst am Freitagabend zu später Stunde.

Kehl-Leutesheim: (mk) Beim sogenannten "Blattl-Schießen" zur Leutesheimer Schützenkönigswürde erfreute sich Annett Bösel am Freitagabend kurz vor Mitternacht zum Gewinn der Königskette. Sie verwies äußerst und kaum erkennbar knapp mit einem 50,6 Teiler die amtierende Schützenkönigin Antonia Müll, die einen 53,1 Teiler erzielte und Anne Baas auf die weiteren Ränge.
Bei den Herren setzte Mario Hauß zum goldenen Schuß an. Mit einem hervorragenden 16,3 Teiler ließ er seinen Verfolgern Ralf Kaiser (54,4 Teiler) und Bernd Ludwig (78,3 Teiler) keine Chance. Damit kehrt nach vier Jahren Diersheimer Herrschaft die Leutesheimer Schützenkönigskette endlich zurück ins eigene Dorf.
Während beim Mannschaftsschießen die "Almdudler" bei den Herren souverän Ihren Titel erneut verteidigen konnten, lieferten sich bei den Damen die "Montagsturnerinnen", die "Wiedekopfbolzer" und die "Musikerinnen" ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen, wobei sogar bessere Ergebnisse als bei den Herren erzielt wurden. Letztendlich hatten die "Wiedekopfbolzer" Stefanie Kenngott, Antje Gonsert und Patricia Irrgang-König mit 426 Ringe das treffsicherere Händchen und konnten ihren Titel vor den "Montagsturnerinnen", die 404 Ringe erzielten und den "Musikerinnen" mit 400 Ringe verteidigen. Gefolgt von dem "Gesangverein" (321) und dem "Aktiven Dorf" (216).
Bei den Herren siegten zum wiederholten Male die "Almdudler" Klaus Wahl, Marco Ziegler und Holger Ross mit 420 Ringe vor dem "Angelsportverein" (371) und dem "Musikverein II" (365).
Auch die Teams Ortschaftsrat, AH Diersche I, Musikverein I, Sportverein II, AH Litze II, AH Diersche II, Sportverein III, Feuerwehr, AH Litze I, Sportverein I und AH Diersche III zeigten sich äußerst treffsicher und folgten auf den weiteren Plätzen.
Das beste Einzelergebnis bei den Damen erzielte Ulrike Baas mit 157 Ringe vor Stefanie Kenngott (153) und Annett Bösel (143). Bester Einzelschütze der Herren war Vorjahressieger Mario Hauß mit 162 Ringe, gefolgt von Klaus Wahl (154) und Torsten Hummel (144).
>> volkstümliche Blasmusik im Egerländerstil mit Gesang <<
Am Samstagabend fand zum Abschluß der sportlichen Woche der große Abschlußball mit der Siegerehrung und Proklamation der Schützenkönige statt. Beste Unterhaltung boten hierbei die Lieblinger Musikanten auf dem angrenzenden Grillplatz neben dem Vereinsheim in herrlicher Biergartenatmosphäre.
Die Festbesucher waren sichtlich begeistert und es wurde bis in die Morgenstunden unter klarem Vollmondhimmel kräftig gefeiert und gesungen. Die Mädchen-Tanzgruppe »Golden Cherries« heizte dabei dem Publikum noch zusätzlich ein.
Der Sportschützenverein Leutesheim zeigte sich äußert zufrieden mit dem Verlauf der gesamten Festwoche. Eine rege Teilnahme und ein täglich gut besuchtes Fest lässt die traditionelle Schützenwoche zu einem vollen Erfolg werden.

>> alle Ergebnisse hier <<