Herzlich Willkommen beim Sportschützenverein Leutesheim e.V.
Home / News Archiv Ergebnisse Mannschaften Vorstand / Kontakt Schützenhaus Lageplan Termine Sponsoren Links unser Dorf Email-Abo Email



aktualisiert am: 16.10.2017




SSVL-Jugend
Herzlich Willkommen beim Sportschützenverein Leutesheim e.V.

erfolgreiche Jugendarbeit beim SSV Leutesheim:
Der Leutesheimer Schützennachwuchs ermittelte seine Vereinsmeister und Schützenkönige
Die erfolgreichen Jungschützen und Preisträger des Sportschützenverein Leutesheim zusammen mit Vorsitzendem Uwe Hummel (hinten rechts) und Jugendleiter Mario Nock (hinten links).

Kehl-Leutesheim: (mk) Vereinsvorsitzender Uwe Hummel und Jugendleiter Mario Nock können auf eine erfolgreiche Jugendarbeit zurückblicken. Etliche Jungschützen halten dem Verein und Ihrem Hobby bereits seit Jahren die Treue und werden nun nach und nach mit guten Ergebnissen belohnt. Einige Jugendliche nehmen derzeit sogar erfolgreich an den laufenden Rundenwettkämpfen der Schützenklasse teil und verdrängen dabei die >älteren Schützenhasen< gar von der Tabellenspitze. "Wenn man die Freude aber auch die erzielten Resultate der Jugendlichen sieht, ist es mir um die Zukunft des SSVL nicht bange", so der Vereinsvorsitzende.
Anläßlich der Weihnachtsfeier wurden die Vereinsmeister und Schützenkönige geehrt. Vereinsmeister der Jugendklasse mit dem Luftgewehr wurde mit 346 Ringe Ulrich Keck, gefolgt von Jacqueline Schreiber, 345 Ringe und Julia Flach, 341 Ringe, sowie Manuel Krauss (338). In der Schülerklasse siegte Nathalie Zier hauchdünn mit 171 Ringe vor Jan Hummel (170) und Sven Flegler (168). Kim-Sören Grumer (149) und Daniel Funk (116) folgten auf den weiteren Ränge. In der Disziplin Luftgewehr 3-Stellung erzielte wiederum Nathalie Zier mit 271 Ringe das beste Ergebnis. Sven Flegler (255), Jan Hummel (240) und Daniel Funk (208) belegten die weiteren Plätze.
Beim besten Schuß um die Schützenkönigskrone hatte Manuel Krauss bei der Jugend das zielsicherste Händchen. Er verwies Jacqueline Schreiber und Ulrich Keck auf die Ritterplätze. In der Schülerklasse konnte Daniel Funk den besten Schuß im Schwarze landen. Im folgten Nathalie Zier und Jan Hummel.
Zur weiteren Unterhaltung der Weihnachtsfeier standen neben diversen Spielen auch mehrere Preis- und Glücksschießen auf der Tagesordnung. Hierbei mußten die Kids mit dem Luftgewehr erneut ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen. In bester Tagesform zeigte sich dabei Marvin Hummel.